Reiseführer: Urlaub in Tazacorte

Ferienunterkünfte in Tazacorte

Wissenswerte Informationen über den Ort Tazacorte

Auf dieser Seite:
Tazacorte, La Palma, Kanarische Inseln Tazacorte und Umgebung
Der Ortskern von Tazacorte
Die Kirche Iglesia de San Miguel Arcángel
Die Fiesta San Miguel in Tazacorte
Der Ortsteil El Charco
Das Bananenmuseum von Tazacorte
Das Museum des Arztes Dr. Manuel Morales Pérez
Fiestas und Feiertage in Tazacorte
Aktuelles Wetter und Wettervorhersage für Tazacorte

 

 

 

 

 

Tazacorte und Umgebung

Tazacorte, La Palma Im Westen der Kanarischen Insel La Palma liegt der Ort Tazacorte, der auch die kleinste und jüngste Gemeinde von La Palma ist. Der nur wenige Kilometer entfernte Urlaubsort Puerto de Tazacorte, sowie die Orte San Borodón, Marina, Cardón, La Costa und Tarajal gehören zu dieser Gemeinde, die erst 1923 von der Gemeinde Los LLanos unabhängig wurde.
Tazacorte liegt an der Schlucht Barranco de las Angustias, die bei länger andauernden Regen das Wasser aus der Caldera de Taburiente ins Meer fließen läßt. Der Barranco ist ein herrliches Wandergebiet und steht wegen seiner Artenvielfalt und der beeindruckenden Flora und Fauna unter Naturschutz. Gerne wird in Tazacorte eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus gemietet für einen Wanderurlaub, denn hier liegen die ersten Wanderwege ja direkt vor der Haustür. Mit dem Mietwagen oder einem der Linienbusse, die von Tazacorte aus die nach allen Richtungen fahren, kann man die Sehenswürdigkeiten der Insel, anderen Wanderwege und ganz La Palma entdecken.

 

Der Ortskern von Tazacorte

Tazacorte, La Palma In früheren Zeiten war Tazacorte durch den Zuckerrohranbau und dem Handelshafen Puerto de Tazacorte ein reicher Ort. Tazacorte hat auch heute noch viel von seiner Ursprünglichkeit erhalten. Der Ortskern mit den kleinen Gassen und den historischen kanarischen Häuser, sind ein Zeugnis aus vergangener Zeit. Bei einem Spaziergang durch den Ort findet man kleine, mit schattenwerfenden Bäumen gesäumte Plätze, wie die Plaza de Simón Guadalupo oder die Plaza de la Vica, auf denen man sich auf eine der Bänke setzen und entspannen kann.

 

Heute ist das Städtchen, neben Los Llanos, das Einkaufszentrum der Gemeinde. Hier befinden sich Banken, ein Ärztezentrum, Apotheken, große Supermärkte wie der Hiperdino und Geschäfte jeglicher Art. Besonders auffällig bei der neuen Gestaltung des Ortes sind die wunderschönen Mosaiken, mit denen die Bauwerke geschmückt sind.

 

Mosaik, Tazacorte, La Palma Plaza, Tazacorte, La Palma

 

Die Kirche Iglesia de San Miguel Arcángel

Eine Sehenswürdigkeit von Tazacorte ist die Kirche Iglesia de San Miguel Arcángel, die dem Heiligen Michael gewidmet ist. Die Pfarrkirchen, die 1922 errichtet wurde, steht an der gleichen Stelle, an der früher die erste Wallfahrtskapelle von La Palma stand. In dem Gotteshaus kann man Reliquien des Martyriums der Jesuiten besichtigen.

 

Der Erzengel Michael ist der Schutzheilige von Tazacorte. Gegenüber des Rathauses von Tazacorte ist ein großer Kreisverkehr angelegt worden, in dessen Mitte sich ein Brunnen mit Mosaik-Steinen befindet. Die imposante, aus Stein gehauene Statue in der Mitte des Brunnens stellt den Heiligen Michael dar.

 

Brunnen, Tazacorte, La Palma Brunnen, Tazacorte, La Palma

 

Fiesta de San Miguel in Tazacorte

Tazacorte, La Palma Jedes Jahr im September findet ein großes Fest zu Ehren des Heiligen Michael statt. Der Höhepunkt der Fiesta San Miguel ist der Caballos Fugos, der Tanz der fauchenden Pferde. Hierbei werden Rohrgestelle in Form eines Pferdekopfes mit bunten Papier verkleidet und über den Kopf gestülpt. 20 dieser Pferde tanzen dann fauchend durch die Straßen. Zum Ende der Fiesta gibt es ein tolles Feuerwerk und anschließend Musik und Tanz.

 

Der Ortsteil El Charco

Tazacorte, La Palma Der älteste Teil von Tazacorte nennt sich El Charco. Dort befinden sich alte Herrenhäuser, die von dem früheren Reichtum Zeugnis geben. In dem Haus Casa Massieu aus dem 17. Jahrhundert, das dem Großgrundbesitzer Massieu van Dalle und seiner Familie gehörte, werden heute zahlreiche Kunstausstellungen veranstaltet.

 

Das Bananenmuseum von Tazacorte

Sehr sehenswert ist das Bananenmuseum, Museo del Plátano, in Tazacorte. Hier erfährt man anschaulich viel wissenswertes über die Banane, den Bananenanbau auf La Palma und den kulturellen und wirtschaftlichen Hintergrund. Das Museum ist montags bis freitags von 10:00 bis 13:00 Uhr und von 16:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

 

Museum des Arztes Dr. Manuel Morales Pérez

Ein Museum ist dem Leben und Wirken des Arztes Dr. Manuel Morales Pérez gewidmet, der am 16.09.1902 in Villa de Mazo geboren wurde und am 04.10. 1986 in Puerto de Tazacorte verstarb. Dr. Manuel Morales Pérez hat viele Reisen unternommen und die neuste Technik der Medizin, wie zum Beispiel ein Röntgengerät, mit nach La Palma gebracht. Dadurch war die medizinische Betreuung der Einwohner von La Palma immer eine der modernsten seiner Zeit.

 

Fiestas und Feiertage in Tazacorte

 

16. Juli Fiesta Virgen del Carmen, ein Fest zu Ehren der Schutzheiligen der Fischer
29. September Fiesta San Miguel, das Fest zu Ehren des Schutzpatron von Tazacorte
Im November Feria de Otoño, "Herbstmesse" des Kulturvereins LA BANANA – Asociación Multicultural TAZacorte, der sich der Vielfalt der Kulturen verschrieben hat (mehr Infos: LA BANANA – Asociación Multicultural TAZacorte)

 

Aktuelles Wetter und Wettervorhersage für Tazacorte